Archive

Entwurf für ein Wohnhaus mit 16 Vorsorgewohnungen in Wien. Planungsbeginn Nov. 2018....

Entwurf für einen Verkostungsraum. Planungsbeginn Dez. 2018....

Wenn der barrierefreie Umbau eines Geschäftsportals so wahrgenommen wird als sei er schon immer ein Teil des historischen Ambiente gewesen, dann ist das Projekt gelungen....

Trotz der Hitze der letzten Tage haben wir heute am Vormittag die Terrasse fertiggestellt. Sieht doch besser aus als Waschbetonplatten....

Sanierungen und Umbauten in denkmalgeschützten Gebäuden sind immer eine Herausforderung. In enger Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt wurde eine behutsame Adaptierung dieses Baujuwels umgesetzt. Präziese Planung, die besten Handwerker, viel persönlicher Einsatz, das Wissen um alte Techniken sowie der Mut zum Wagnis haben hier zu einem...

Schlicht, elegant. Aus massiver Kernbuche und bitte kein Lack! So lauteten die Wünsche der Auftraggeberin. Nach einer intensiven Planungsphase machten wir uns auch an die handwerkliche Umsetztung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen....

Der Supermarkt am Gelände des Flughafen Wien, wurde in knapp 4 Monaten in einer innovativen Holzbauweise errichtet. Ich durfte damals für BEHF Architecs die Planung sowie die örtliche Bauaufsicht erledigen....

Die alten Räumlichkeiten einer sozialen Einrichtung wurden zu klein, das bestehende Gebäude sollte eine Vergrößerung erfahren. Die Vorgaben nach einer möglichst kostengünstigen und raschen Bauweise waren neben den baurechtlichen Rahmenbedingungen oberste Prämisse. Durch ein präzise ausformuliertes Raumprogramm und die gewählte Holzbauweise konnten diese Vorgaben umgesetzt...

Der Zubau ist das Produkt eines intensiven Abstimmungsprozesses zwischen mehreren Generationen von Bewohnern. Die Wünsche und speziell die Raumanforderungen nach dem ersten Familienzuwachs sollten umgesetzt werden. Durch den bestehenden Altbau waren räumliche Vorgaben vorhanden. So entstand eine Lösung welche die Räume nach ihrer Nutzung staffelt....

Der neue Eingang zu den Büroräumlichkeiten wurde in enger Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt konzipiert. Durch eine reduzierte Formensprache wurde eine sensible Verknüpfung zwischen Tradition und Moderne hergestellt. Das Projekt entstand in Kooperation mit Arch. Roland Rogner....